Spitzenspiel für zweite Mannschaft; Cottbus gastiert in Birkenwerder

Vorschau auf das Bergfelder Wochenende

07. Mär. 2019 –

von: Florian Gerigk

1. Kreisklasse West - 14. Spieltag
SV Grün-Weiß Bergfelde II (3.) - SG Eintracht Bötzow II (2.)

Mit einem echten Kracher startet die Rückrunde für unsere zweite Mannschaft, denn es gastiert der Tabellenzweite aus Bötzow in Bergfelde. Wo dabei unsere Mannschaft steht, ist schwer vorherzusagen. Denn nach den gelungenen Hallenauftritten mit zwei Siegen (in Velten und in Liebenwalde) sowie den Silber-Rängen in Birkenwerder als auch beim Glüxritter-Cup probte man am zurückliegenden Mittwoch den Ernstfall. Im einzigen Testspiel rang man dabei der Mühlenbecker Altherrenmannschaft ein 3:3 ab, aber ob dies einen Ausblick auf das Spitzenspiel gewährleistet? Im Hinspiel unterlag unsere Mannschaft knapp mit 4:3 gegen die Eintracht, Spielbeginn ist am Samstag um 12:30 Uhr auf dem Bergfelder Sportplatz.

Kreisoberliga - 18. Spieltag
SV Grün-Weiß Bergfelde (8.) - SG Eintracht Bötzow (4.)

Ebenso wie unsere zweite Mannschaft empfängt unsere Kreisoberliga-Elf die Bötzower Eintracht, dabei kommen nach dem durchaus gelungenen Rückrundenstart erstmals wieder personelle Fragezeichen auf. Unter der Woche wurde dennoch hart trainiert und man zeigte sich gewappnet eine Trotzreaktion auf die überschaubare Darbietung vom letzten Samstag zu zeigen. Trotz des Auswärtssieges war man im Bergfelder Lager sich einig, dass man dort eigentlich weniger hätte verdient gehabt.

Eine Leistungssteigerung ist auch nötig, denn die Eintracht hat zwar ebenfalls arge personelle Probleme doch die verbliebenen Kicker um Trainer Meißner zählen durchaus zur Créme de la Créme der höchsten Spielklasse des Fußballkreises Oberhavel-Barnim. Um 15:00 Uhr ist Spielbeginn, im Hinspiel legte unsere Mannschaft einen schwachen Start hin konnte aber aufgrund einer furiosen Aufholjagd beim 4:4 doch noch einen Punkt mit nach Hause nehmen.

B-Junioren Brandenburgliga - 15. Spieltag
SG Bergfelde/Birkenwerder (5.) - FC Energie Cottbus II (1.)

Aufgrund der Pleite gegen den FSV Luckenwalde ist die Mannschaft vom Trainerduo Büchle-Mielke auf Rang 5 in der Brandenburgliga abgerutscht, verfügt aber dennoch über ein komfortables Polster nach Unten. Mit der Cottbusser Bundesliga-Reserve wartet eine schwere Aufgabe in Birkenwerder auf unsere Mannschaft, denn der Tabellenführer hat bislang noch keine Niederlage verzeichnen müssen. Im Hinspiel unterlag man trotz einer guten Performance mit 3:0 gegen den Klassenprimus, dass Rückspiel wird am Sonntag um 12:00 Uhr auf dem Kunstrasen in Birkenwerder angepfiffen.

A-Junioren Kreisliga - 16. Spieltag
TuS 1806 Sachsenhausen (11.) - SG Birkenwerder/Bergfelde (1.)

Eine auf dem Papier einfache Pflichtaufgabe wartet am Sonntag auf die Mannschaft von Ingo Wolf, es geht gegen den Tabellenelften aus Sachsenhausen. Doch gerade Auswärts hat unsere Mannschaft in dieser Saison bislang als Einziges Punkte liegen lassen (1 Unentschieden, eine Niederlage), daher dürfte "Captain" Niklas Kohl seine Mannschaft auf einen Auswärtssieg einschwören im Kampf um die Kreismeisterschaft. Da Verfolger Einheit Bernau bereits patzte ist unsere Mannschaft nun die Gejagte in der Kreisliga. Spielbeginn ist am Sonntag ebenfalls um 12:00 Uhr in Sachsenhausen.

weitere Ansetzung:
10.03.19 | 10:00 Uhr - SG 47 Bruchmühle - SG Birkenwerder/Bergfelde (C-Jugend, Landesklasse Ost)

« Zurück | Nachrichten »


Am 08.06.2019 feiert unser Verein auf dem Bergfelder Sportplatz an der Wandlitzer Straße seinen 70. Vereinsgeburtstag, dazu sind alle herzlich eingeladen. Neben sportlichen Wettstreiten auf dem Sportplatz, so wird "Bergfeldes sportlichste Familie" gesucht und ein Mix-Turnier ausgetragen, können sich auch Klein und Groß rund um den Sportplatz vergnügen. So kann Fußballdart gespielt, die Hüpfburg besucht oder ein Happen vom Grill zu sich genommen werden.

Also, wir sehen uns am Pfingstsamstag, den 08.06.2019 von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf dem Bergfelder Sportplatz!"


Danke

Einen herzlichen Dank an unsere Sponsoren »