Thema: Neuer Sportplatz
Onlineshop
Anfahrt Sportplatz
Wie kann ich helfen?

Vereinschronik

vor 1949

Aus der Zeit vor 1949 ist über die Bergfelder Fußballaktivitäten nur wenig bekannt.

Wesentlich aktiver waren in dieser Zeit die Handballer. Diese waren im V.f.R. Bergfelde (Turn- und Sportverein Bergfelde 1910 e.V.) organisiert. Bereits die Bergfelder Handballer schlugen sich mit einem Problem herum, das selbst die jetzige Generation Fußballer kennt, den schlechten Platzverhältnissen. Um die Situation zu verbessern, wurde 1937 „beste schwarze Steinkohleschlacke“ bestellt. Diese war bis in die 80er Jahre an der Oberfläche des Bergfelder Sportplatzes gegenwärtig.

Und auch schon vor der Zeit des Fußballvereins wurde nach Alternativen für einen Sportplatz gesucht. So sollte Anfang der 40er Jahre der Platz parzelliert und Ersatz hinter dem Friedhof Bergfelde geschaffen werden.

Die Bergfelder Fußballer knödelten zunächst auf dem Tennisplatz. Später teilten sie sich dann den Platz in der Briesestraße mit den Handballern.