Thema: Neuer Sportplatz
Onlineshop
Anfahrt Sportplatz
Wie kann ich helfen?

10.12.2018  |  1. Her  |  

Erste mit verdienter Niederlage in Leegebruch

Rückschau auf den 14. Spieltag der Kreisoberliga

Kreisoberliga - 14. Spieltag
SG Blau-Weiß Leegebruch - SV Grün-Weiß Bergfelde 3:0 (2:0)

Mit einer Pleite endete die letzte Auswärtsfahrt im Jahr 2018 für die Benli-Elf, dabei lieferte man fast über die gesamten 90 Minuten eine blutleere Vorstellung ab. Welche Mannschaft in der Vorwoche 6:0 verloren hatte war nicht zu erkennen für die Bergfelder Schlachtenbummler, die auch dem widrigen Wetter trotzten und von Ihrer Elf nicht verwöhnt worden sind.

Von Anpfiff an war die Heimelf deutlich besser und ging folgerichtig nach 12 Minuten in Führung, als Bergfelde den Ball in der Vorwärtsbewegung auf Höhe der Mittellinie verlor und BWL schnell umschaltete. Am Ende traf Bonnie aus 16 Metern ins Netz. Auch danach war Leegebruch spielbestimmend und ging 5 Minuten vor dem wärmenden Pausentee durch einen Kopfballtreffer von Willisch mit 2:0 in Front. Kurz vor der Pause brannte es das erste und leider auch einzige Mal lichterloh vor dem Leegebrucher Gehäuse, erst rauschte ein Distanzschuss von Kersten knapp vorbei und bei der folgenden Ecke verfehlten zwei Grün-Weiße den Ball knapp.

Der Zahn wurde unserer Elf nach der Pause direkt gezogen, erneut war Willisch der Torschütze als er das Leder humorlos aus 16 Metern ins Netz schweißte. Ein aufbäumen vermisste man sichtlich bei unserer Elf, so dass die verbliebene Spielzeit alles andere als Schön zu Ende ging.

Im letzten Pflichtspiel des Jahres geht es nun gegen den stark besetzten Aufsteiger aus Oberkrämer der am zurückliegenden Wochenende das Top-Spiel gegen Bötzow gewann und noch die Herbstmeisterschaft im Visier hat. Auf dem Bergfelder Sportplatz sollte dann auch eine andere Körpersprache unserer Mannschaft anzutreffen sein, sonst nagt man über die gesamte Winterpause an den zurückliegenden Spielen.

Tore: 1:0 Bonnie (12.), 2:0 Willisch (40.), 3:0 Willisch (50.)

Leegebruch: Reschke - Fischer, T. Plorin, Zahn (SF), Herok, Seemann, Jonas (77. Regulin), Dittmer, Bonnie (82. Krenz), Willisch, J. Plorin

Bergfelde: Mecklenburg - Kluge, Zeinert, Brunner (72. Radeboldt), S. Buchholz (65. Schötz), Gerigk (SF), Neue, Thiele (59. Gramoll), Kersten, Eder, Fekete

Bericht vom: 10.12.2018
Von: fg