Thema: Neuer Sportplatz
Onlineshop
Anfahrt Sportplatz
Wie kann ich helfen?

31.12.2016  |  Neuer Sportplatz, Vorberichte und Aktuelles  |  

Der Bürgermeister bezieht Stellung

BI erhält schriftliche Antwort von Steffen Apelt

Wie es den hiesigen Medien zu entnehmen war, ist die Planung für den Bau des neuen Sportplatzes noch nicht vollends abgeschlossen. Grund genug für die Vertreter der Bürgerinitiative "Sportanlage jetzt - Zukunft für Bergfelde", in Person von Jürgen Günther dem neu gewählten Bürgermeister auf den Zahn zu fühlen und den aktuellen Stand der Lage zu erfahren.

So wurde demnach im September 2016 dem Bauausschuss die Entwurfsplanung vorgelegt, nach kleinen Änderungen sollte die Genehmigungsplanung im Dezember diesen Jahres vorliegen. Nächster Schritt der Planung ist die Einreichung des Bauantrages, was für Anfang des Jahres 2017 erwartet wird.

Die zeitliche Verzögerung für den geplanten Bauantrag beschreibt der Bürgermeister mit der Konsolidierung des Haushaltes und auf die Frage, ob nicht 15 Jahre der Planung genügen sollte entgegnete Steffen Apelt mit dem Verweis auf die Planung des Rathausanbaus bis zur Umsetzung (20 Jahre)...

Der Bürgermeister sagt zu, dass das Projekt zu keiner Zeit von Ihm in Frage gestellt worden ist und Aussagen über einen Fertigstellungstermin im II. oder III. Quartal 2017 zu erwarten sind. Den symbolischen Spatenstich erwartet Apelt im Jahr 2018, damit würde das Warten auf eine Besserung der Sportplatzsituation ein Ende gesetzt werden!

>> Das Schreiben zum Download [pdf]

Bericht vom: 31.12.2016
Von: fg